Menu

Was gibt es Neues bei Tietje & Schrader?

News zu Veröffentlichungen und Wissenswertem rund um das Beraterteam Tietje & Schrader

News 2017

November

Warum ist professionelles Beschwerdemanagement für Kanzleien so wichtig? Antworten gibt der Blogbeitrag von Tietje & Schrader auf kanzleimarketing.de

 

In nicht einmal mehr zwei Monaten startet das beA mit der Pflicht zur passiven Nutzung des Postfachs. Nicht mehr viel Zeit, um die Büroorganistion dahingehend anzupassen. Dass beA aber kein Schreckgespenst sein muss, sondern auch Chancen für die Kanzlei bietet, wird in dem nachfolgenden Gastbeitrag des Kanzleiforums im Beck-Shop dargestellt.

Hier geht's zum Gastbeitrag


August

In eigener Sache:

Die Tietje & Jäger oHG ist ab dem 10.08.2017 unter neuer Firmierung tätig: Ab sofort steht Ihnen das Beraterteam unter Tietje & Schrader oHG zur Verfügung.

 

Das neue Ausbildungsjahr hat am 1. August begonnen! Wie können Sie als Ausbilder den Auszubildenden den Start in einen neuen Lebensabschnitt erleichtern und bereits jetzt die Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildungszeit legen? Die Antwort finden Sie im Beitrag von Tietje & Schrader im "Infobrief anwaltbüro", herausgegeben vom ZAP-Verlag, Ausgabe 07/2017.

Das neue Ausbildungsjahr beginnt - Wie Sie Ihren Auszubildenden den Start erleichtern

 

Dass die Ausbildung des eigenen Nachwuchses ein sehr gutes Mittel ist, um dem Fachkräftemangel zu begegnen, erläutern Tietje & Schrader in einem Beitrag in der aktuellen Ausgabe 04/2017 des Infodienstes für junge Juristen MkG (Mit kollegialen Grüßen).

Kanzleiausbildung in der Praxis - wirksames Mittel gegen den Fachkräftemangel


Juni

Ab dem 01.06.2017 ist die Tietje & Jäger oHG in veränderter Zusammensetzung tätig. Katrin Volkmer-Jäger ist zum 31.05.2017 aus privaten Gründen aus der Gesellschaft ausgeschieden. Wir bedauern ihr Ausscheiden und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.


Mai

Ronja Tietje und Viviane Schrader sind Herausgeberin bzw. Autorin des im ZAP-Verlag erschienenen Arbeitshefts "ReNo-Ausbildung Fallakte Die Zivilklage". Die „Fallakten" sind nach der neuen ReNoPatAusbV konzipiert: Statt staubtrockenen Paragrafenpaukens ermöglicht die Reihe ein handlungsorientiertes Lernen mit gänzlich neuen, prüfungsrelevanten Inhalten. Ein MUSS für jede Ausbildungskanzlei.

Eine Leseprobe finden sie hier:
Leseprobe "Fallakte - Das Klageverfahren"


April

Artikel von Tietje & Jäger in der 2. Ausgabe (April 2017) vom Info-Dienst für junge Juristen MkG (Mit kollegialen Grüßen)

"Gel(i)ebte Leitbilder schaffen - Es lohnt sich von Anfang an!"


März

Gastbeitrag vom 02.03.2017 von Tietje & Jäger im Kanzleiforum von beck-shop.de

"Aus Fehlern einen Nutzen ziehen, kompetentes Beschwerdemanagement"


Februar

Beitrag vom 16.02.2017 von Tietje & Jäger im Kanzleiforum von beck-shop.de

"Mitarbeiterbindung und -motivation - Was ist neben dem Gehalt noch wichtig? Anmerkungen aus der Sicht einer Rechtsfachwirtin"

 

Beitrag von Tietje & Jäger im "Infobrief anwaltbüro", herausgegeben vom ZAP-Verlag, Ausgabe 02/2017, mit dem Titel "Personalgewinnung, -bindung und -motivation: Drei wichtige Pfeiler erfolgreichen Personalmanagements in Zeiten des Fachkräftemangels - Teil 1"

hier geht's zur Ausgabe 01/2017 des Infobriefs anwaltbüro


Januar

Beitrag von Tietje & Jäger im "Infobrief anwaltbüro", herausgegeben vom ZAP-Verlag, Ausgabe 01/2017, mit dem Titel "Personalgewinnung, -bindung und -motivation: Drei wichtige Pfeiler erfolgreichen Personalmanagements in Zeiten des Fachkräftemangels - Teil 2"

 hier geht's zur Ausgabe 02/2017 des Infobriefs anwaltbüro


« neuere News ältere News »
Veranstaltungen